Dein Kandidat fuer den Kreistag Muenchen

Florian Seifert (Foto)

Mein Name ist Florian Seifert und ich bewerbe mich als unabhängiger Kandidat für den Kreistag München auf der Liste DIE LINKE, Platz 2.

Der Landkreis München ist einer der reichsten Deutschlands. Doch von diesem Reichtum profitieren vor allem einige wenige. Die Grund- und Immobilienspekulation boomt – und die Mieten steigen ins Unermessliche.

Aufgrund der hohen Lebenshaltungskosten leben die meisten für die Arbeit, anstatt für ein gutes Leben zu arbeiten. Prekäre Arbeitsverhältnisse, körperliche und psychische Erkrankungen aufgrund der Arbeitssituation wachsen mit der Wirtschaft mit. Am Härtesten trifft die um sich greifende Kommerzialisierung Menschen in ökonomischen Schwierigkeiten und diejenigen, die ohnehin schon gesellschaftlicher Diskriminierung ausgesetzt sind.

Der Reichtum des Landkreises muss den Menschen zugutekommen. Die Stabilisierung der Umwelt – des Klimas, der Artenvielfalt, die Reinhaltung von Luft und Wasser, der Stopp des Landschaftsverbrauchs – wird von einer breiten Mehrheit als dringliche Aufgabe der Politik anerkannt. Die Digitalisierung verändert die Arbeits- und Lebenswelt, der Strukturwandel in Wirtschaft und Gesellschaft folgt. Wir wollen diesen Wandel sozial gestalten und uns nicht von Markt und Kapital treiben lassen.

Am 15. März 2020 finden die Kommunalwahlen in Bayern statt. Es wird Zeit, dass der Landkreis München eine starke linke Fraktion bekommt, die für soziale Gerechtigkeit, bezahlbaren Wohnraum und ein klimafreundliches Verkehrskonzept kämpft!